Gütesiegel grau 115

Neue Wohnformen in der Diakonieschwesternschaft

So viel Hilfe und Sicherheit wie nötig, so viel Individualität und persönliche Freiheit wie möglich.

Viele Seniorinnen und Senioren wollen heutzutage möglichst lange selbstbestimmt leben und möchten im Alter nicht in ein Pflegeheim umziehen. Mittlerweile gibt es dafür viele Alternativen zu stationären Einrichtungen.

Die Evangelische Diakonieschwesternschaft bietet diese neuen Wohnformen an, sei es als Betreutes Wohnen in vielen ihrer eigenen Einrichtungen oder die ambulante Betreuung dieser Wohnungen. Zudem betreibt sie eigene Pflege-Wohngemeinschaften, so genannte ambulant betreute Pflege-WGs. Wichtig sind dabei die bedarfsorientierte und flexiblen Betreuungs- und Wohnkonzepte der Diakonieschwesternschaft.

Sie sind herzlich eingeladen uns zu besuchen und sich ein Bild zu machen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.