Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider

Am Freitag, den 28. Februar 2020, trafen sich Marc Biadacz, CDU-Bundestags-abgeordneter für den Wahlkreis Böblingen, Gerlinde Messer (Heimfürsprecherin) und Eduard Deaconu (Pflegedienstleitung) im Rathaus in Hildrizhausen und tauschten sich über die aktuelle Situation in der Pflege aus.
 

Politik trifft auf Pflege4 v.l.n.r.: Gerlinde Messer (Heimfürsprecherin), Marc Biadacz (MdB), Eduard Deaconu (Pflegedienstleitung)

Es wurde zum einen über das Projekt „Stärkung der Bewohnervertretung in der Langzeitpflege“ gesprochen. Dazu gab es am 23. Oktober 2019 eine Veranstaltung in Berlin zu der Staatssekretär Andreas Westerfellhaus geladen hatte. Heimfürsprecherin Gerlinde Messer hatte dazu eine ausführliche schriftliche Stellungnahme versandt, aber bisher noch keine Rückmeldung erhalten. Zum anderen ging es darum, dass sich die Altenpflege von der Politik im Stich gelassen fühlt, da von den staatlichen Zuschüssen nicht zu spüren ist – Minister Lucha setzt sich hier nur für die Krankenhäuser ein, die Altenpflege bleibt dabei außen vor. Weitere Themen waren der Fachkräftemangel und die aktuelle Situation in den Einrichtungen, sowie ein verpflichtendes Sozialjahr für alle deutschen Jugendlichen analog zum früheren Zivildienst.

Ganz herzlichen Dank an Gerlinde Messer für Ihren Einsatz!

Team Gustav-Fischer-Stift


Einen humorvollen Ausflug machten unsere Bewohner am 09.02.20 zu dem Gesangverein Frohsinn, der das Theaterstück „Halali Hubertus“ in schwäbischer Mundart aufführte.

GST Theatercafe01

GST Theatercafe02bEingestimmt wurde das Porgramm durch den Männerchor, der zum Mitsingen volkstümlicher Lieder einlud. Für das liebliche Wohl sorgten Kaltgetränke, Kaffee und ein reichliche Kuchenauswahl. Die Lachmuskeln kamen bei allen Bewohner nicht zu kurz. Es war für alle ein rundherum gelungener, unterhaltsamer Nachmittag.

Patricia Kaufmann
Gustav-Fischer-Stift


Mit einem kleinen Feuerwerk, das von unserem Garten aus gestartet wurde, haben wir uns am Silvester-Abend vom alten Jahr verabschiedet und das neue Jahr 2020 begrüßt.

GST Silvester02GST Silvester01


Im Anschluss ans Abendessen wurden die Bewohner in EG und OG an die Fenster gebracht, sodass jeder einen guten Blick in den Garten hatte. Die Flure wurden etwas abgedunkelt, damit das „bunte Spektakel“ auch gut zu sehen war. Alle hatten Freude daran und bei einem Gläschen Sekt/Orange und Knabber-Gebäck wünschten wir uns einen „Guten Rutsch“!

So wurde mit wenig Aufwand ein schöner Jahresabschluss gestaltet!


GST Weihnachten

Am 12.Dezember gab es eine liebevoll gestaltete Weihnachtsfeier. Mit Kaffee, Stollen und selbstgebackenes Gebäck ließen sich die Bewohner und Besucher verwöhnen. Nebenbei wurde die traditionelle Weihnachtsgeschichte, eine besinnliche Weihnachtsgeschichte sowie zwei stimmungsvolle Adventsgedichte vorgelesen. Der Höhepunkt war der Nikolaus, der jedem Bewohner ein Geschenk überreichte.

Patricia Kaufmann


GST LebendigerAdventskalenderAm Dienstag, den 17.12. war der lebendige Adventskalender zu Gast im Pflegeheim Hildrizhausen. Schon von weitem sichtbar leuchtete das „Fenster“ im Erdgeschoss den Besuchern den Weg.

Um 18 Uhr trafen sich rund  50 Bewohnerinnen und Bewohner, Ehrenamtliche und Bürgerinnen und Bürger aus dem Ort, um eine Andacht zum Thema Advent und Weihnachten zu hören. Gemeinsam sangen wir mehrere Lieder.

Danach waren alle noch bei Punsch und „Bredle“ in die Cafeteria eingeladen.
Ein schöner Brauch!


GST Abschied

Die Kolleginnen und Kollegen des Gustav-Fischer-Stifts verabschieden Sr. Monika (fünfte von rechts) in den wohlverdienten Ruhestand. Für diesen neuen Lebensabschnitt wünschen wir Dir, liebe Monika, alles Gute, Gesundheit und Gottes Segen.


 GST Advent Schönbuchhalle

Zur Einstimmung auf die Weihnachtszeit erwartete die Bewohnerinnen und Bewohner des Gustav-Fischer-Stifts ein gemütliches Zusammensein mit anregenden Gesprächen bei Kaffee und Kuchen. Aber auch das gemeinsame Singen von Weihnachtsliedern und ein heiteres sowie besinnliches Programm erfreute die Seniorinnen und Senioren.


Mit einem stimmungsvollen Nachmittag wurde im Gustav-Fischer-Stift der Advent eingeläutet. In gemütlicher Runde, bei Kaffee, Kuchen und Weihnachtsgebäck, haben alle das gemütliche Beisammensein und die netten Gespräche genossen.

GST Advenstnachmittag19

Präsentiert wurden hier auch die Weihnachtsdekorationen die die Bewohner das Jahr über in den Werkgruppen und den Bastelstunden gestaltet haben.


Frau Wörn präsentierte am 13. November die neueste Modekollektion im Foyer des Gustav-Fischer-Stifts. Bei Kaffee und Kuchen konnten die Bewohnerinnen und Bewohner sowie die Besucherinnen und Besucher aus Hildrizhausen in gemütlicher Atmosphäre in Ruhe auswählen, anprobieren und sich individuell beraten lassen.

GST Modeschau

Als Höhepunkt gab es eine Modeschau die drei Seniorinnen mit Bravour auf dem Laufsteg vorführten.


GST PC2019

Am Samstag den 26.10 erfreute der Posaunenchor unsere Heimbewohnerinnen und -bewohner. Bei herrlichem Wetter und Sonnenschein spielten sie Herbstlieder und grüßten somit auch unsere Geburtstagskinder des letzten halben Jahres. Die Bewohnerinnen und Bewohner haben die Darbietung sichtlich genossen!

Herzlichen Dank an den Posaunenchor!


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen