Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider

24.02.2018 Bibeltag in Korntal

Darf Angst uns leiten? – Die Zukunft ist Gottes Land!

„Vertraut den neuen Wegen, auf die uns Gott gesandt! Er selbst kommt uns entgegen. Die Zukunft ist sein Land.“ Dieses Vertrauens- und Nachfolgelied von Klaus Peter Hertsch (EG 395) wird gerne gesungen, nicht nur in der Schwesternschaft. Gerade in Zeiten, in denen in Gesellschaft und Politik mit teilweise falschen Nachrichten (fake news) Emotionen und Ängste geschürt und Zukunftsfragen unterschiedlich beantwortet werden, wird auch in der Kirche und in der Schwesternschaft intensiv über die richtigen Wege in der Zukunft diskutiert. Da tut es gut, sich einen Tag Zeit zu nehmen, um Gottes Perspektive auf diese Welt wahrzunehmen. Wie Gottes Wort Orientierung schenken kann, soll anhand von 4. Mose 13 und 14 die Grundfrage beim Bibeltag sein.
Fundierte theologische Einführungen, das Anknüpfen an der Lebenssituation der Teilnehmenden und eine engagierte Gesprächskultur sind die wesentlichen Kennzeichen der Bibeltage der Diakonieschwesternschaft.

Bibeltext:   4. Mose 13 und 14
Referent:   Pfarrer Dr. Andres Löw, Herrenberg

Der Bibeltag beginnt um 8:30 Uhr mit einer Andacht und anschließendem Frühstück und endet um 16:00 Uhr mit einer Abendmahlsfeier. Um Anmeldung im Sekretariat der Schwesternschaft wird gebeten, Email, Telefon 07032 206-1216.

Tagungsort:
Gemeindesaal bei der Christuskirche
Auf dem Roßbühl
70825 Korntal-Münchingen

Frühstück und Mittagessen im danebenliegenden Pflegeheim auf dem Roßbühl
Auf dem Roßbühl 3-5
70825 Korntal-Münchingen