Duo-Abend in der Mutterhauskirche

Herrenberg, 08. Juli 2021. Die Evangelische Diakonieschwesternschaft Herrenberg-Korntal lädt am Samstag, den 24. Juli 2021, zum Musikalischen Wochenschluss in die Mutterhauskirche Herrenberg ein.

Der Musikalische Wochenschluss am 24. Juli bietet eine aparte Duo-Besetzung. Es erklingen Werke von Johann Sebastian Bach, Ludwig van Beethoven und Reinhard Gliere in der Besetzung für Violine und Violoncello. Neben der Sonate e-moll (BWV 1023) von Johann Sebastian Bach ist Beethovens Duo Nr. 3 in F-Dur zu hören, sowie vier Stücke aus „Huite morceaux" op.39 des deutsch-russischen Komponisten Reinhold Gliere, entstanden im Jahr 1909 in Moskau.

Es musizieren Cornelia Lörcher-Breuninger (Violine) und Almuth Ensinger (Violoncello), die sich seit ihrer Studienzeit an der Musikhochschule Freiburg kennen. Beide widmen sich neben ihrer Orchester- und Lehrtätigkeit gerne und leidenschaftlich der Kammermusik in diversen Besetzungen. Das Musizieren beim Musikalischen Wochenschluss führt die beiden Künstlerinnen wieder einmal zusammen. Die Liturgie hält Pfarrer Günter Knoll.

Der Musikalische Wochenschluss findet in der Mutterhauskirche, Hildrizhauser Straße 29, 71083 Herrenberg statt und beginnt um 19:00 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Aufgrund der geltenden Hygienemaßnahmen ist die Teilnehmerzahl auf 60 begrenzt. Bitte tragen Sie eine FFP2-Maske.


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.