Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider

In dem neuen Heft geht es um vertraute Grundanliegen der Schwesternschaft: eine sehr gute Pflege und eine Gemeinschaft, die für diesen Dienst stärkt, um Aufbrüche in der Schwesternschaft und um tragende Wurzeln.

Aufbrüche gibt es in der Familienpflege, im amulanten Dienst und bei der Neugestaltung des Wiedenhöfer-Stift Areals in Herrenberg. Die Ausbildung in der Pflege muss sich immer wieder verändern, damit die jungen Menschen in ihrer Berufsausbildung auf die Herausforderungen, die sie konkret in ihrem Alltag erwartet, gut vorbereitet sind. Dieses Jahr wurde die Ausbildung in der Familienpflege neu strukturiert. Der letztes Jahr gegründete ambulante Dienst „Schwesternschaft Mobil“ ist weiter gewachsen und die Neugestaltung des Wiedenhöfer-Stift-Areals, das zentral beim Mutterhaus unserer Schwesternschaft liegt, nimmt immer konkrete Formen an.

Eine Meditation unter dem Thema "Bereitet dem Herrn den Weg" von Pfarrerin Sybille Leiß, Vorstandsvorsitzende der Evangelischen Stiftung Lichtenstern stimmt in die Advents- und Weihnachtszeit ein.

Sie können Diakonie in unserer Zeit (Heft 1, 2018) hier downloaden.

29.11.2018


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen