Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider

Mit ihrem neuen Gedichtband „Auf Wasser schreiben“ kommt die Tübinger Lyrikerin Eva Christina Zeller am Mittwoch, 27. September 2017 ins Mutterhaus nach Herrenberg.

Das Wasser ist das wichtigste Element in Zellers dichterischem Schaffen. Sie nimmt uns mit auf eine Reise vom Neckar über die Meere bis in die Lagune von Venedig. Albrecht Boeckh begleitet sie am Klavier mit Improvisationen.

Eva Christina Zeller ist seit vielen Jahren als Autorin und Dozentin tätig. Sie hat mehrere Gedichtbände und Prosa in Anthologien veröffentlicht und verschiedene Stipendien und Preise erhalten, z.B. von der Akademie Schloss Solitude und den Thaddäus-Troll-Preis.

Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit der Herrenberger Buchhandlung Schäufele statt. Sie beginnt um 19:30 Uhr im Mutterhaus der Evangelischen Diakonieschwesternschaft Herrenberg-Korntal, Hildrizhauser Straße 29, 71083 Herrenberg.