Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider

Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin/pfleger

  • Dauer: in Vollzeit 3 Jahre
  • Staatliche Anerkennung und Prüfung: ja
  • Beginn: jeweils 1. April und 1. Oktober

Davor findet ein biblisch-diakonischer Einführungskurs im Mutterhaus der Schwesternschaft in Herrenberg statt.
Die Theorievermittlung ist kombiniert mit praktischen Übungen und der praktischen Ausbildung bei erwachsenen Patienten und Kindern, in Allgemeinkrankenhäusern,in der Psychiatrie und in der ambulanten Pflege.
Die Ausbildung endet mit drei schriftlichen, drei mündlichen und einer fachpraktischen Prüfung.

Der theoretische Teil der Ausbildung...

wird vorwiegend in mehrwöchigem Blockunterricht erteilt und umfasst mindestens 2100 Stunden. Konkrete Situationen aus dem Pflegealltag werden im Unterricht als Lernsituationen bearbeitet. Anhand von Fallbeispielen lernen Sie den Pflegebedarf wahrzunehmen, darauf zu reagieren und zu reflektieren.
Grundlagen dafür sind:

  • Erkenntnisse aus der Gesundheits- und Krankenpflege, der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege sowie der Pflege- und Gesundheitswissenschaften
  • Pflegerelevante Kenntnisse der Naturwissenschaften und Medizin
  • Pflegerelevante Kenntnisse der Geistes- und Sozialwissenschaften
  • Pflegerelevante Kenntnisse aus Recht, Politik und Wirtschaft

Der praktische Teil der Ausbildung ...

umfasst 2500 Stunden im Stammkrankenhaus und verschiedenen Außeneinsätzen.

So kann es nach der Ausbildung beruflich weitergehen

Eine kleine Auswahl von Weiterbildungsmöglichkeiten:

  • Praxisanleitung
  • Anästhesie und Intensivpflege
  • Operationsdienst, Psychiatrie
  • Onkologische Pflege
  • Hygienefachkraft
  • Leitung einer Funktionseinheit (Stationsleitung)

Darüber hinaus gibt es Studiengänge im Bereich der Pflegewissenschaften, des Pflegemanagements und der Pflegepädagogik.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen